Ein-stück-becken

Ein-Stück-Becken bieten eine relativ schnelle Aufbauzeit und vor allem eine sehr schöne Oberflächenstruktur. Des Weiteren haben sie zumeist schon integrierte Einstiege und es stehen Modelle zur Verfügung, welche bereits auch schon eine ausgebildete Rollladenkante aufweisen. Allerding ist es gerade bei dieser Fertigungsmethode sehr wichtig, nicht am falschen Platz zu sparen und das Becken von renommierten Herstellern zu beziehen. Wir werden von einem der größten Hersteller Europas beliefert. Dieser zeichnet sich vor allem dadurch aus, indem er in der Fertigung außerordentlich sauber, qualitativ hochwertig und nicht zeitsparend agiert. Denn gerade dies ist bei Polyester bzw. Keramikbecken besonders wichtig, um durch ausreichende Trocknung Folgeschäden, wie z.B. Risse in der Beschichtung und abspringen der Deckschicht, zu vermeiden. 

Leider haben Sei bei günstigen Anbietern oft das Problem der nicht sauberen Arbeitsverhältnisse, was zu Lufteinschlüssen in der Oberfläche führt. Daher werden bei unserem Lieferanten die Becken in einer speziell für diese Art von Fertigung hergestellten „Box“, ähnlich einer Lackierkabine, produziert. Dies gewährleitet die höchstmögliche Sauberkeit und Stabilität und in weiterer Folge für den Kunden auch die höchstmögliche Zufriedenheit.